News vom Projekt SkiArena

04. Juli 2018

Verbindung Andermatt-Sedrun bis Winter 2018/19

Auf die Wintersaison 2018/19 hin wird die Skigebietsverbindung Andermatt-Sedrun fertiggestellt.

Auf die Wintersaison 2018/19 hin wird die Skigebietsverbindung Andermatt-Sedrun fertiggestellt. Die Arbeiten konzentrieren sich insbesondere auf den Bau der Gondelbahn Oberalppass-Schneehüenerstock und des Pumpwerks am Oberalpsee für die Beschneiung. In der Bergstation Schneehüenerstock ist zudem der Bau eines Restaurants mit Selbstbedienung und Terrasse geplant. In Angriff genommen wird ausserdem das neue Restaurant auf dem Gütsch. Weitere Arbeiten betreffen unter anderem Pistenbau, Beschneiung, Vergrösserung des Kinderlandes am Nätschen etc.