Container
Rathaus

Rathaus Ursern

Gotthardstrasse 74, 6490 Andermatt

Das Rathaus Ursern wurde erstmals 1459 erwähnt. Das wahrscheinlich 1583 vom einheimischen Baumeister Johannes Schmid erbaute Rathaus wurde beim Dorfbrand 1766 zerstört und 1767 wieder neu aufgebaut. Das Erdgeschoss, heute Geschäft und Lager des Elektrizitätswerks Ursern, wurde früher - zur Zeit des Säumerwesens - als Sust (öffentliches Rast- und Lagerhaus) genutzt.

1974 wurde das Rathaus nochmals renoviert und die Arkade entlang der Gotthardstrasse ergänzt.

Die Säumerei am Gotthard dauerte über 600 Jahre. Die Säumer übernahmen den Transport der Kaufmannsgüter über den Pass. Zwischen 1820 und 1830 wurden pro Jahr ca. 2600 Tonnen Handelsgut über den Gotthard transportiert.

Google Maps
Preis Freier Eintritt.

Vor Ort

Skitickets
ab CHF 10.-