Tipp Nordic Walking

Nordic - Walking Andermatt

Schwierigkeit Mittel
Länge 10.6 km Dauer 02:50 h
Aufstieg 505 m Abstieg 505 m
Höchster Punkt 1885 m Niedrigster Punkt 1436 m
Eigenschaften aussichtsreich, Einkehrmöglichkeit, Rundtour
Kondition
Technik
Wegbeschreibung

Bahnhof Andermatt - Matill - Rohr - Egerten - Sattelegghubel - Schöni - Rufenen - Nätschen - Kaserne - Bahnhof Andermatt

Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Vom Bahnhof Andermatt läuft man in Richtung Dorfzentrum bis zum Kreisel und biegt dort ab Richtung Oberalppass. Nach ca. 10 Minuten verlässt man die Passstrasse, um in Richtung Unteralptal zu gehen. Auf befestigter Strasse erreicht man bald das Rohr. Beim Wegweiser 150 Meter vor der Rohrbrücke geht es steil bergauf Richtung Sattelegghubel und Schöni. Dieses Teilstück befindet sich in einer Wildruhezone. Vom Sattelegghubel folgt man auf einer flachen Naturstrasse bis Schöni. Das nächste Wegstück verläuft bis Nätschen entlang der Oberalpstrasse. Beim Nätschen wird die Bahnlinie überquert. Es folgt ein kurzer Aufstieg auf einer Asphalt-/Naturstrasse bis zur ersten Kurve. Der anschliessende Abstieg durch den Chilchenberg-Schutzwald ist sehr eindrücklich. Auf Informationstafeln erfährt man Interessantes über die Lawinen- und Schutzbauten. Am Schluss der Tour ist man zurück in Andermatt.

Startpunkt Bahnhof Andermatt
Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplan SBB

Fahrplan Matterhorn Gotthard Bahn

PKW

Routenplaner

Skipass ab
CHF 10.-